Schauspielhaus Salzburg

DIE SONDERBAR

im Schauspielhaus Salzburg

©Ernest Stierschneider

 

DIE SONDERBAR IM SCHAUSPIELHAUS


Die ganze Welt ist Bühne! – Dieser Satz gilt besonders für unser wunderschönes Säulenfoyer:  Erleben Sie Theater hautnah im Foyer und genießen Sie dazu im legeren Rahmen ein erfrischendes Bier, ein gutes Glas Wein oder einfach nur einen schönen starken Espresso. Wir haben uns viel vorgenommen für die Sonderbar: Nicht nur Monodramen, Liederabende und Lesungen wird es geben, auch ganz neue Formate finden hier ihren Platz. 

PRODUKTIONEN 20|21


LORIOTS DRAMATISCHE WERKE

Regie: Daniela Meschtscherjakov

verschoben in die Spielzeit 21|22


G'SCHEIT BLED

Klassiker österreichischen Kabaretts
 

Regie: Robert Pienz
Mit: Bina Blumencron, Theo Helm, Wolfgang Kandler

abgesagt


ALL DAS SCHÖNE

von Duncan Macmillan


verschoben in die Spielzeit 21|22


TINDER - A FUCKED UP NIGHT

Monolog von Ben Pascal

 

Regie: Ben Pascal
Mit: Bina Blumencron

abgespielt