Schauspielhaus Salzburg

Die Gulaschparty

Theaterstück in
vier Bildern

Text: Elfi Schweiger
Mit Prisca Buchholtz, Peter Horak und Benjamin Oeser

 

DIE GULASCHPARTY

Theaterstück in vier Bildern
Text: Elfi Schweiger
Inszenierung: Peter Horak
Mit Prisca Buchholtz, Peter Horak und Benjamin Oeser

So, 14. November 2021, 19:00 Uhr, Foyer
Dauer: 2 StundenStunden, Foyer

Kartenpreis: € 29,-

Karten sind nur im Vorverkauf und nur via E-Mail oder telefonisch über unser Kartenbüro erhältlich.
E-Mail: office@schauspielhaus-salzburg.at
Tel.: +43 662 8085 85


Gulaschpartys waren in Wien, Berlin, Paris und New York oft das einzige Vergnügen der vielen Künstlerinnen und Künstler, die ihre Heimat verlassen mussten. Robert Gilbert, Fritzi Massary, Hermann Leopoldi, Werner Richard Heymann, Alfred Grünwald, Oscar Straus – sie alle erzählten davon.

Das waren Stunden guter Laune, es wurde erzählt, gesungen, getanzt. In diesen Momenten konnten sie für einen Moment ihr Unglück vergessen. Ihre kleinen düsteren Wohnungen mit Gebrauchtmöbeln und vollgestopften Bücherregalen waren erfüllt von Fröhlichkeit und Erinnerungen an die Heimat. Außerhalb dieser Zimmer mussten sie sich alle mühsam ein neues Leben aufbauen.