Schauspielhaus Salzburg

Stellenangebote

werde Teil unseres Teams
wir freuen uns

 

JOBS IM SCHAUSPIELHAUS

Das Schauspielhaus Salzburg sucht


Sekretariat der Geschäftsführung / Mitarbeiter*in für das künstlerische Betriebsbüro

Ihre Aufgaben:
 

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Büroarbeiten, Terminvereinbarungen und Kalenderpflege
  • Unterstützung der Geschäftsführung zu offiziellen Terminen
  • Leitung der wöchentlichen Planungssitzung mit den Abteilungsleitern

Allgemeine Bürotätigkeiten (Schriftverkehr, etc.)
 

  • Disposition der Proben, Unterrichtsräume und Spielstätten
  • Organisation von Gastspielen und Sonderveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Referentin und der Dramaturgie
  • AnsprechpartnerIn und Schaltstelle für KollegInnen aus dem Ensemble, der Technik, der hauseigenen Schauspielschule, der Theatergastronomie und der Verwaltung
  • Unterstützung der Schulleitung bei der Disposition des Unterrichts der Schauspielakademie

Voraussetzungen
 

  • Organisatorisches Geschick
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil  Belastbarkeit, Stressresistenz, Teamfähigkeit, Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Führerschein Klasse B von Vorteil
  • Gute Computerkenntnisse (Microsoft Office)
  • Einschlägige Berufserfahrung in ähnlichen Positionen von Vorteil
  • Kenntnisse der Salzburger Kulturszene von Vorteil

Art der Anstellung: 40 Wochenstunden Vollzeit
Gehalt je nach Qualifikation und Erfahrung ab € 1.900,- brutto 14 mal

Diese Stellenausschreibung spricht explizit auch Quereinsteiger*innen aus Verwaltungstätigkeiten (Büroleitung, Assistenzen, Hotellerie/Tourismus  etc.) an.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) ausschließlich per E-Mail an:
direktion@schauspielhaus-salzburg.at


Saisonstelle als Regieassistenz (August 2022 – Mai 2023)

Ihre Aufgaben
 

  • Tägliche Betreuung der Probenstrecken von 5-6 Produktionen bis zur Premiere
  • Erstellung des täglichen Probenplans in Absprache mit der Regie
  • Kommunikation zwischen den Abteilungen (Technische Leitung, Werkstätten, Licht- und Ton, Dramaturgie, Marketing & Presse)
  • Führung des Regiebuchs (zum Einsatz bei Gastspielen)
  • Soufflieren
  • Unterstützung in der Beschaffung von Requisiten
  • Abstimmung der Endproben mit der Regie und den einzelnen Abteilungen

Ihr Profil
 

  • Großes organisatorisches Geschick
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Stressresistenz und Kommunikationskompetenz
  • Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abenddienste, Wochenende)
  • Führerschein B von Vorteil

Art der Anstellung: 40 Wochenstunden / Vollzeit
Gehalt je nach Qualifikation und Erfahrung ab € 1.200,- brutto
Die Ausschreibung spricht explizit auch Berufseinsteiger*innen an

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) ausschließlich per E-Mail an:
Tabea Baumann dramaturgie@schauspielhaus-salzburg.at


Mitarbeiter*in für Marketing, PR & Content Management
(30 bis 40 Std./Wo.)

Aufgabenfelder Marketing
 

  • Grafische Gestaltung und Satzarbeiten für diverse Publikationen
    (Jahresspielplan, Monatspläne, Theaterzeitung der SN, Inserate, etc.)
  • Layout von Drucksorten für die Inhouse-Bewerbung (Banner, Fahnen, Postkarten, Flyer, etc.)
  • Erstellung und Wartung eines Content-Plans für Instagram und Facebook
  • Aktualisierung und Wartung der Website
  • Einholen von Marketingangeboten
  • Konzeption von Marketingkampagnen in Zusammenarbeit mit Leitung und Dramaturgie
  • Kommunikation mit Agenturen, Fotograf*innen und Künstler*innen

PR
 

  • Aussendungen (Newsletter, Pressemitteilungen, etc.)
  • Kommunikation und Betreuung der Pressekontakte
  • Bereitstellung der Termine für diverse Veranstaltungskalender unserer Medien- und Kommunikationspartner

Andere
 

  • Unterstützung der Dramaturgie in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (Betreuung von Premierenfeiern, Lesungen, Konzerten, Stückeinführungen, etc.)

Anforderungen
 

  • Affinität zu Theater und Literatur
  • Vorkenntnisse im Bereich Marketing, Öffentlichkeits- oder Pressearbeit von Vorteil
  • Gute grafische Kenntnisse (Adobe Indesign und Photoshop)
  • Erfahrungen im Verfassen von Texten (Pressetexte, Texte für Homepage, etc.)
  • Kenntnisse im Umgang mit WordPress und Microsoft Office
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Affinität zu Theater und Literatur

Wir bieten
 

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Kulturbetrieb
  • Angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unbefristeter Dienstvertrag

Arbeitsbeginn: ab sofort
Monatsgehalt € 1.800,- brutto / 14 mal auf Vollzeitbasis

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) ausschließlich per E-Mail an:
Christin Fuchsberger  marketing@schauspielhaus-salzburg.at


Licht-/ TontechnikerIn (für 20 - 40 Std./ Woche)

Wir erweitern mit beginnender Spielzeit 22/23 die Licht- und Tonabteilung

Aufgaben
 

  • Licht- und tontechnische Betreuung sowie Inspizienz bei den Veranstaltungen des Schauspielhaus Salzburg
  • Einrichtung von neuen Produktionen in Zusammenarbeit mit der Regie und den Bühnenbildnern
  • Dokumentation der Produktionen
  • Wartung und lnstandsetzung von Licht- und Tonanlagen
  • Licht- und tontechnische Vorbereitung und Abwicklung von Gastspielen

Sonstige Anforderungen
 

  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, keine Höhenangst, Bereitschaft für Wochenenddienste, Führerschein B
  • Wichtigste Voraussetzung: echtes Interesse, in einem renommierten Theaterbetrieb kreativ mitzuarbeiten.

Wir bieten
 

  • interessante, kreative und abwechslungsreiche Tätigkeit, familiäres Umfeld, Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Stellenangebot richtet sich vorzugsweise an Licht - und/oder Tontechniker*innen aber auch an Elektriker*innen und HTL Absolvent*innen.

Monatsgehalt  € 1850,- brutto /14 mal auf Vollzeitbasis

Das Schauspielhaus Salzburg ist bemüht, nach Maßgabe seiner Möglichkeiten die Gehälter in den kommenden Jahren schrittweise auf Fair Pay-Niveau anzuheben.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) ausschließlich per E-Mail an.
Marcel Busà marcel.busa@schauspielhaus-salzburg.at