Schauspielhaus Salzburg
QUERDENKRAUM
 

QUERDENKRAUM

mit Werner Pfeffer

 



Buchungsstart 28. August 2017


Termine: Di. 26. September 2017, 19:30 Uhr, Foyer
              Di, 31. Oktober 2017. 19:30 Uhr, Foyer
              Di, 21. November 2017. 19:30 Uhr, Foyer
 



Die Sonderbar als Querdenkraum


Ein ganz neues, ungewohntes Format ist der „Querdenkraum“. Erfunden hat ihn der Linzer Mathematiker, Installationskünstler und Ideencoach Werner Pfeffer. „Denken braucht Platz und Raum“ postuliert Pfeffer, und diesen Raum zum unkonventionellen Denken wollen wir in unserem Foyer eröffnen. Ziel ist es, herkömmliche Denkroutinen zu verlassen und Wissen neu zu verknüpfen. Werner Pfeffer moderiert einen offenen und spontanen Arbeitsprozess, bei dem sich jeder einbringen kann. Mehr zu Werner Pfeffer und seinem Konzept des „Querdenkens“ finden Sie unter www.pepperworks.at und www.wernerpfeffer.at. Den „Querdenkraum“ gibt es übrigens inzwischen auch als Buch …


 

DIE SONDERBAR IM SCHAUSPIELHAUS


Die ganze Welt ist Bühne! – Dieser Satz gilt ab dieser Saison besonders für unser wunderschönes Säulenfoyer: Das Schauspielhaus eröffnet die Sonderbar! Erleben Sie Theater hautnah im dafür neu adaptierten Foyer und genießen Sie dazu im legeren Rahmen ein erfrischendes Bier, ein gutes Glas Wein oder einfach nur einen schönen starken Espresso. Wir haben uns viel vorgenommen für die neue Sonderbar: Nicht nur Monodramen, Liederabende und Lesungen wird es geben, auch ganz neue Formate wie der „Querdenkraum“ finden hier ihren Platz. 


 

Termine


QUERDENKRAUM




Di. 26.09.
19:30
Termin downloaden
Di. 31.10.
19:30
Termin downloaden
Di. 21.11.
19:30
Termin downloaden