Schauspielhaus Salzburg
DER KONTRABASS
 

DER KONTRABASS

Monodrama von Patrick Süskind

 



Buchungsstart 28. August 2017


Regie: Robert Pienz
Premiere: Do. 25. Okt 2017, Foyer
Mit: Olaf Salzer
 



Niemals, nie wird er die Musik so spielen können, wie er sie empfindet …
Im Orchester ist er nur der Hinterbänkler mit dem bescheidenen Talent, dazu verflucht, mit dem größten aller Streichinstrumente zu leben und zu arbeiten. Dieser vermaledeite Kontrabass! Sperrig ist er, und empfindlich, dabei unverzichtbar und spielt doch nie die erste Geige. Süskinds Komödie über den namenlosen Antihelden des Musikbetriebs ist der Blues eines zu kurz Gekommenen, der sich mit seinem Zaudern sowohl in der Musik als auch bei der Liebe immer wieder selbst im Wege steht.


 

DIE SONDERBAR IM SCHAUSPIELHAUS


Die ganze Welt ist Bühne! – Dieser Satz gilt ab dieser Saison besonders für unser wunderschönes Säulenfoyer: Das Schauspielhaus eröffnet die Sonderbar! Erleben Sie Theater hautnah im dafür neu adaptierten Foyer und genießen Sie dazu im legeren Rahmen ein erfrischendes Bier, ein gutes Glas Wein oder einfach nur einen schönen starken Espresso. Wir haben uns viel vorgenommen für die neue Sonderbar: Nicht nur Monodramen, Liederabende und Lesungen wird es geben, auch ganz neue Formate wie der „Querdenkraum“ finden hier ihren Platz. 


 

Termine


DER KONTRABASS




Mi. 25.10.
19:30
Termin downloaden
So. 29.10.
19:00
Termin downloaden
Do. 02.11.
19:30
Termin downloaden
Fr. 03.11.
19:30
Termin downloaden
Di. 07.11.
19:30
Termin downloaden
Fr. 17.11.
19:30
Termin downloaden
Fr. 24.11.
19:30
Termin downloaden
Mi. 29.11.
19:30
Termin downloaden
Do. 30.11.
09:30
Termin downloaden
Sa. 02.12.
19:00
Termin downloaden
Mo. 04.12.
19:30
Termin downloaden