Schauspielhaus Salzburg

Sicherheitsleitfaden

JUNI/JULI 2020

 

Sicherheitsleitfaden

LEITFADEN ZUM BESUCH DES SCHAUSPIELHAUS SALZBURG JUNI/JULI 2020

  • Das Schauspielhaus Salzburg öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, ebenso die Theaterkassa.
  • Im gesamten Schauspielhaus Salzburg ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Ausnahme: Auf Ihrem zugewiesenen Sitzplatz können Sie diesen abnehmen. Sollten Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, erhalten Sie ein Exemplar im Schauspielhaus Salzburg.
  • Die Garderoben (im Foyer und im ersten Stock) sind nicht betreut, stehen aber zur selbstständigen Aufhängung und Abholung zur Verfügung. Das Schauspielhaus übernimmt keine Haftung.
  • Der Einlass in den Veranstaltungssaal beginnt 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten Sie, spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Schauspielhaus Salzburg zu sein, um einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten.
  • Die Sitzplätze werden unter Einhaltung der notwendigen Abstände vergeben. Zwischen allen einzelnen BesucherInnen bleibt jeweils ein Sitzplatz frei. Zusammengehörende Besuchergruppen, bestehend aus bis zu vier erwachsenen Personen zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder oder weiterer Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, können die Vorstellung unmittelbar nebeneinander sitzend genießen.
    Unser Publikumsdienst ist bei der Platzierung vor Ort behilflich.
  • Die Vorstellungen werden ohne Pause gespielt, die Theaterbar ist geschlossen.
  • Die Toiletten im Kellergeschoß sind unter Einhaltung der Abstandsregelungen benutzbar.

Hier finden Sie den Sicherheitsleitfaden zum download.