Schauspielhaus Salzburg

RÜCKABWICKLUNG KARTENKAUF

Fragen und Antworten

#norefundforculture

 

Fragen und Antworten

RÜCKABWICKLUNG KARTENKAUF

aufgrund der aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung müssen wir den Spielbetrieb bis 18. Januar 2021 einstellen. Daraus ergeben sich leider neuerlich terminliche und inhaltliche Änderungen in unserem Spielplan.

  • Das Foyerprogramm „Loriots dramatische Werke“ planen wir ab 29. Januar 2021.
  • Die Premiere von „Alte Meister“ findet am 1. April 2021 statt.
  • Das Foyerprogramm „G‘scheit Bled“ planen wir ab 11. April 2021.
  • Die Premiere von Michael Köhlmeiers „Lamm Gottes“ findet am 11. Mai 2021 statt.
  • Die Premiere von „Das Haus“ findet am 18. Mai 2021 statt.
  • Die Premiere von „Die Laborantin“ findet am 12. Juni 2021 im Saal statt. (InhaberInnen des Kleinen Premierenabos können gerne für eine entfallene Vorstellung ihre nicht genutzten Abokarten auch in diese Premiere tauschen.) (InhaberInnen des Sonntagsabos bieten wir einen Aboersatztermin für eine entfallene Vorstellung am 27. Juni 2021 um 16:00 Uhr an.)
  • Die Inszenierungen „Die Mausefalle“, „Das Floß der Medusa“, „Der Richter und sein Henker“ sowie „The Black Rider“ werden in die Spielzeit 21I22 verschoben.

Zur Abwicklung kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiterinnen im Kartenbüro unter +43 662 8085 85, senden eine E-Mail an office@schauspielhaus-salzburg.at oder verwenden Sie bitte das unten angeführte Formular.
Formular zur Rückabwicklung des anteiligen Abokaufs

Fragen & Antworten


Ich habe bereits Karten für eine Vorstellung im betroffenen Zeitraum im Schauspielhaus Salzburg gekauft. Was tue ich?
Auf Ihren Wunsch erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Kartenpreis für die verlorengegangenen Vorstellungen zurück.
Falls Sie den Betrag noch nicht einbezahlt haben, sehen Sie die ausgestellte Rechnung als gegenstandslos an. Nicht bezahlte Karten werden automatisch von uns storniert.


Ich habe Karten für eine betroffene Vorstellung im Schauspielhaus Salzburg bei einem Vertragspartner (oeticket, Ticketgretchen, Vienna Ticket office oder eine andere Vorverkaufsstelle) gekauft. Was tue ich?
Bitte wenden Sie sich zwecks Rückerstattung des Kartenpreises an den jeweiligen Vertragspartner.


Ich habe Karten für eine betroffene Vorstellung im Schauspielhaus Salzburg reserviert. Was passiert mit meiner Reservierung?
Reservierungen für die betroffenen Vorstellungen verfallen automatisch.


Ich habe ein Abonnement im Schauspielhaus Salzburg. Was tue ich?
Wir bieten Ihnen hierfür verschiedene Möglichkeiten an:

  • Rückerstattung des anteiligen Kartenwerts
  • Gutschrift für die Spielzeit 21|22

Für etwaige individuelle Regelungen kontaktieren Sie bitte unser Kartenbüro unter office@schauspielhaus-salzburg.at .




Wir bedanken uns sehr herzlich bei all jenen, die uns durch die Nicht-Rückforderung unterstützen wollen.

Falls Sie Ihren Kartenpreis nicht refundiert haben wollen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung via E-Mail an office@schauspielhaus-salzburg.at.