Schauspielhaus Salzburg

Land of error - Tage des offenen Scheiterns

Präsentation des TheaterJugendKlubs 15|16

 

Jahresprojekt des TheaterJugendKlubs 2015/16

Am 11. Juni 2016 präsentiert der TheaterJugendKlub sein Jahresprojekt im Produktionshaus in Elsbethen.

Termine: 16:00, 18:00 und 20:00 Uhr
Eintritt frei!
Anmeldung  erforderlich unter
+43 662 8085 85
office@schauspielhaus-salzburg.at

INFOS ZUM STÜCK

„Wir sind FSK, die erste Freie Scheiter Kommune Österreichs, wahrscheinlich der ganzen Welt.  Es handelt sich in unserem Fall um ein gescheitertes Kollektiv. D.h. wir verstehen uns -  unabhängig von unseren persönlichen Fails -  als geschlossen gescheitert. Wir sind der Überzeugung, dass man auch in sehr jungen Jahren schon Scheiter-Erfahrungen machen kann, egal ob in der Schule, am Arbeitsplatz, in Beziehungen oder ganz einfach an den eigenen Ansprüchen. Wir weigern uns: unsere jungen Talente fördern zu lassen, unser enormes Potential aufzudecken, unsere Begabungen zielgerichtet einzusetzen und in irgendeiner Form gecastet zu werden.  Deswegen haben wir beschlossen, die Probebühne des Schauspielhauses Salzburg, als die Stätte unseres gemeinsamen Scheiterns, symbolisch und de facto zu besetzen! Wir holen damit das Gescheiterte raus aus seiner Schattenexistenz und zurück in die Gesellschaft, wo es hingehört. Scheitern ist für alle da, Scheitern ist global! Vom heutigen Tage an, werden wir unsere gescheiterten Existenzen mit allen teilen, ob sie das wollen oder nicht. We fail for you!“ (aus dem Manifest von FSK)

REGIE & KONZEPT
Petra Schönwald

DIE DARSTELLER
Merlin Brandstätter, Lilli Brugger, Anna Egger, Theres Fersterer, Larisa Ghiorghiu, Marlena Grübl, Glen Hawkins,  Claudia Jäger, Mariella Jankella, Clara Kammeringer, Florian Niederseer, Laina Pinna, Clemens Revertera, Marcell Röxeisen, Florentina Rucker, Paula Schlagbauer, Maximilian Schmid, Johanna Schönwald, Sebastian Willfarth

Fotos: Adrian Frizberg, Liliana Jakob