Schauspielhaus Salzburg

NESTROY IM SCHAUSPIELHAUS

Tagesmenü und Speisen

TAGESMENÜ
Montag bis Freitag von 11:00 bis 17:00 Uhr
Menü mit Tagessuppe oder Salat vom Buffet um € 6,90
Dessert zum Menü um € 1,50

 

TAGESMENÜ & SPEISEN

TAGESMENÜ
 

unser Tagesmenü hier als pdf

mit Tagessuppe oder Salat vom Buffett
Menü I: € 6,90
Menü II : € 6,50
Dessert zum Menü: € 1,50


Spezialmenü um € 13,90
Menü III: Rostbraten von der Beiried mit Kartoffelkroketten (7,11)

Montag, 20. November 2017
Menü I: Faschierter Braten in Rahmsauce mit Kartoffelpüree (2.7,10)
Menü II: Fusilli in Tomaten-Basilikumsauce (1,2,7,10)

Dienstag, 21. November 2017
Menü I: Rinds-Pfefferragout mit Butternudeln und Dip (1,2,7.11)
Menü II: Vegetarische Moussaka mit Dip (7)

Mittwoch, 22. November 2017
Menü I: Wiener vom Landschwein mit Kartoffeln und Preiselbeeren (1,2,7,10)
Menü II: Gemüse-Curryreis mit Erdnusssauce (7,10)

Donnerstag, 23. November 2017
Menü I: Ungarisches Schweinegulasch “Pörkolt” mit Spätzle und Sauerrahmdip (1,2,7,10)
Menü II: Schwammerlragout mit Knödel (1,2,7)

Freitag, 24. November 2017
Menü I: Gebackener Seehecht mit Dampfkartoffel und Dip (1,2, 4,7)
Menü II: Teigtaschen mit Frischkäse und Maronen gefüllt, in brauner Butter (1,2,7,10)


SPEISEKARTE


unsere Speisekarte hier als pdf

Die Speisekarte des Theaterrestaurant NESTROY verspricht originelle österreichische Küche vom Feinsten mit Produkten aus der Region. Mit unseren "Gustostückerln" bieten wir Ihnen immer wieder neue Schmankerl - passend zur Jahreszeit. Außerdem gibt es natürlich täglich variierende - auch vegetarische - Mittagsangebote und eine wechselnde Wochenkarte.

Ein weiterer besonderer Vorteil wird den Besuchern des NESTROY geboten: Alle angebotenen Speisen werden durchgehend von 11:00 bis 23:00 Uhr angeboten, frisch gekocht und zu fairen Preisen

Allergeninformationen hier als pdf

NEWSLETTER ANMELDUNG

Sie wollen kostenlos über unser Tagesmenü informiert werden? Dann senden Sie uns doch einfach eine E-Mail an info@nestroy-salzburg.at

IN DER SPEISEKARTE BLÄTTERN

zum Schauspielhaus