Schauspielhaus Salzburg

JULIANE SCHWABE

Juliane Schwabe, 1986 in Berlin geboren, absolvierte ihre Schauspielausbildung in Hamburg. Es folgten Festengagements an der Badischen Landesbühne und dem Theater Heidelberg. Ab der Spielzeit 17/18 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Salzburg.

Zu ihren wichtigsten bisherigen Rollen gehörten Stella in „Endstation Sehnsucht“, Constanze in „Amadeus", Sabeth in „Homo Faber“ und Lois Lane in „Kiss me Kate“.

Als Schauspielerin möchte Juliane spiegeln, streiten, entschwinden, provozieren und auslösen – es bedeutet für sie ihr ganzes Sein. Nach Salzburg zu kommen war für sie ein neuer Schritt in eine der schönsten Städte der Welt.